Gatlin muss auf der Gugl passen

Aufmacherbild

Hiobsbotschaft für Justin Gatlin und die Gugl Games. Der US-Sprint-Superstar hat seinen Start für das Leichtathletik-Meeting im Linzer Stadion kurzfristig absagen müssen, eine Lebensmittelvergiftung macht ihm zu schaffen. Der 30-jährige Bronze-Medaillen-Gewinner über 100 Meter bei den Olympischen Spielen in London ist aber dennoch live vor Ort. "Ich wollte es nicht verpassen. Es tut mir leid, dass ich nicht starten kann, aber es hätte einfach keinen Sinn gemacht", so Gatlin gegenüber LAOLA1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen