Distelberger angeschlagen Elfter

Aufmacherbild
 

Dominik Distelberger schrammt beim Siebenkampf der Hallen-EM in Göteborg an den Top-Ten vorbei und wird mit 5.623 Punkten Elfter. Dem 22-Jährigen macht am zweiten Tag eine Wadenverletzung insbesondere im Stabhochsprung sowie über die abschließenden 1.000 m Probleme. "300 Meter vor dem Ziel hat es mir einen Stich gegeben. Dann musste ich das Tempo herausnehmen", meint der 22-Jährige Niederösterreicher, der nichtsdestoweniger für die beste Platzierung bei der für den ÖLV enttäuschenden EM sorgt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen