Gatlin startet in Österreich

Aufmacherbild
 

Die "Gugl Games" in Linz (19.-20. August) haben heuer einen wahren Superstar zu bieten: Justin Gatlin, 100-Meter-Weltmeister von 2005, kommt nach Oberösterreich. Der Weltranglisten-Zweite hatte erst am 24. Juni bei der Olympia-Ausscheidung der US-Athleten das 100m-Finale in 9,80 Sekunden für sich entschieden. 2012 ist Gatlin über diese Distanz noch ungeschlagen. Die Organisatoren des Gugl-Meetings hoffen, dass der Stadionrekord des Nigerianers Davidson Ezinwa (9,94s, 1994) unterboten wird.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen