Franzmair holt zwei US-Titel

Aufmacherbild
 

Niki Franzmair gelingt es als erstem Österreicher, zwei Titel bei den US-Studentenmeisterschaften zu holen. Der Oberösterreicher, der seit diesem Studienjahr an der University of Oregon in Eugene lernt und trainiert, sichert sich mit seinem Team die Siege in der Langstrecken-Staffel, sowie in der Gesamtwertung. Der 20-Jährige kommt in der Staffel auf eine 800m-Leistung von 1:46,99 Minuten. Den bisher einzigen österreichischen US-Studententitel gewann Mehrkämpfer Klaus Ambrosch 1998.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen