Kipruto gewinnt Marathon-Krimi

Aufmacherbild

Vincent Kipruto gewinnt am Sonntag in 2:06:15 Stunden einen spannenden Frankfurt-Marathon. Der Kenianer setzt sich im Schluss-Spurt gegen Mark Kiptoo durch und lässt seinen Landsmann um eine Sekunde hinter sich. Die Österreicher Günther Weidlinger (muskuläre Probleme im Oberschenkel) und Christian Pflügl (nicht ganz fit) geben auf. Bei den Damen siegt die Kenianerin Caroline Kilel in persönlicher Bestzeit von 2:22:34 Stunden mit über sieben Minute Vorsprung auf Landsfrau Flomena Chepchirchir.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen