Ortega, Fraser-Pryce zeigen auf

Aufmacherbild
 

Orlando Ortega und Shelly-Ann Fraser-Pryce sorgen für die Highlights beim mäßig besetzten Diamond-League-Meeting in Stockholm. Der kubanische Hürdensprinter setzt sich über 110 Meter in 13,18 Sekunden vor Sergey Shubenkov (13,22) und Weltmeister David Oliver (13,24) durch. Fraser-Pryce gewinnt indes die 100 Meter der Damen mit einer Siegeszeit von 10,93 Sekunden. Barbara Spotakova gewinnt das Damen-Speerwerfen (65,66 Meter), Yarisley Silva das Stabhochspringen der Herren (4,81).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen