Usain Bolt unterliegt Blake

Aufmacherbild

Usain Bolt muss sich bei der Wahl zu Jamaikas Leichtathleten des Jahres Yohan Blake geschlagen geben. Letzterer gewann heuer das 100-m-Finale der Weltmeisterschaften im koreanischen Daegu. Bolt, der zuletzt laut über ein Karriereende nach der WM 2017 nachdachte, war im selben Lauf wegen eines Fehlstarts disqualifiziert worden. Bei den Damen sichert sich den Goldenen Schuh Veronica Campbell-Brown. Die 29-Jährige gewann in Daegu unter anderem den Titel über die 200 m.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen