Powell gibt Coach die Schuld

Aufmacherbild
 

Asafa Powell wird bei seiner Doping-Verteidigung die gleiche Strategie wie seine jamaikanische Landsfrau Sherone Simpson verfolgen. Der mit dem Stimulant Oxilofrine überführte Sprinter gibt im Zeugenstand des Simpson-Prozesses dem gemeinsamen Fitness-Coach Chris Xuereb die Schuld. Der Kanadier hatte den beiden ein ihrer Meinung nach verunreinigtes Nahrungs-Ergänzungsmittel gegeben. Dieses sollte es ermöglichen, bereits um fünf Uhr morgens ohne Frückstück ein hartes Training zu absolvieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen