ÖWK-Quintett will EM-Medaille

Aufmacherbild
 

Bei den Boulder-Europameisterschaften sind Österreichs Kletterer gut gestartet, fünf Athleten haben eine Chance auf eine Medaille. Nachdem Katharina Saurwein und Anna Stöhr bereits am Samstagmittag den Halbfinaleinzug fixieren, folgen mit Kilian Fischhuber, Jakob Schubert und Lukas Ennemoser alle drei ÖWK-Herren nach. Lediglich Barbara Bacher und Katharina Posch scheiden in der Vorrunde aus und haben keine Möglichkeit mehr auf EM-Edelmetall. Die Medaillen-Entscheidungen fallen am Sonntag.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen