Lebenszeichen von Scharinger

Aufmacherbild

Judoka Peter Scharinger, um den es nach der verpassten Olympia-Quali ruhig geworden war, macht mit einem 2. Platz bei den Swedish Open in Boras auf sich aufmerksam. Der Mühlviertler feiert bis 73 kg vier Einzelsiege. Finalgegner Jordan Amoros (FRA) verstellt dem 27-Jährigen allerdings den Weg zur Siegesprämie in Höhe von 1.000 Euro. Der Wimpassinger Bernhard Lang landet bis 60 kg auf dem siebten Platz. Titelverteidiger Daniel Allerstorfer (+100) ist am Sonntag im Halbfinale gesetzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen