Paischer Siebter in Qingdao

Aufmacherbild

Ludwig Paischer muss sich beim Judo Grand Prix im chinesischen Qingdao mit Rang sieben begnügen. Der Salzburger feiert zum Auftakt der Gewichtsklasse bis 60 kg einen vorzeitigen Sieg über den Taiwanesen Yang Chun Ting. Im anschließenden Viertelfinale unterliegt der 31-Jährige Lokalmatador He Yunlong ebenfalls mit Ippon. In Folge wird auch die Hoffnungsrunde für Paischer ihrem Namen nicht gerecht. Dort muss er sich dem Tschechen Pavel Petrikov geschlagen geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen