ÖJV sucht neuen Herren-Trainer

Aufmacherbild

Für den heimischen Judo-Verband (ÖJV) hat nach der einvernehmlichen Trennung von Udo Quellmalz die Suche nach einem National-Trainer begonnen. Der ÖJV schreibt die Stelle für einen Herren-Coach auf seiner Internetseite aus, womit der Schluss nahe liegt, dass die Bereiche Damen und Nachwuchs bereits vergeben sind. Am Freitag ist ein Teil des Nationalteams bei den Swedish Open im Einsatz, wo Alex Weichinger (bis 66 kg) und Tina Zeltner (bis 57) zwei fünfte Plätze einfahren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen