Zwei Top-Judoka beenden Karriere

Aufmacherbild

Mit Guillaume Elmont (NED) und Ugo Legrand (FRA) hängen zwei europäische Spitzen-Judoka gleichzeitig ihren Kimono an den Nagel. Der niederländische Ex-Weltmeister (2005 bis 81 kg) reißt sich vergangene Woche die Bizepssehne und zieht mit 34 Jahren einen Schlussstrich. Etwas überraschender kommt der Rücktritt von Legrand. Der Olympia-Dritte von 2012 und Vize-Weltmeister von 2013 (beides bis 73 kg) sagt im Alter von nur 26 Jahren "Adieu". Legrand wurde im Februar an der linken Schulter operiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen