Graf und Filzmoser sacken erste Rio-Punkte ein

Aufmacherbild
 

Österreichs Judo-Damen dürfen sich über einen gelungenen Start in die Olympia-Qualifikation, die über zwei Jahre läuft, freuen.

Einen Tag nach dem zweiten Platz von Sabrina Filzmoser (bis 57 kg) kämpfte sich auch Bernadette Graf in der Klasse bis 70 kg bis ins Finale vor. Ihre Innsbrucker Klub-Kollegin Kathrin Unterwurzacher musste sich nach dem Erreichen des Halbfinals bis 63 kg noch mit Rang fünf begnügen.

Filzmoser war am Freitag erst der französischen Dauer-Rivalin Automne Pavia unterlegen.

Erste Punkte "eingesackt"

Die 21-jährige Graf zog mit drei vorzeitigen Siegen, darunter ein eindrucksvoller Konter im Halbfinale gegen Barbara Matic (CRO), in den Endkampf ein, wo sie Laura Vargas-Koch gegenüberstand.

Gegen die Deutsche reichte es auch im dritten Aufeinandertreffen nicht mit einem Sieg. Bei einem Angriff der WM-Zweiten verzettelte sich Graf mit einem Konter-Versuch und musste selbst zu Boden. Vargas-Koch nutzte die Gelegenheit und setzte mit einem Festhalte-Griff nach, aus dem sich die Tirolerin nicht mehr befreien konnte.

Graf sammelt damit 180 Punkte für die Olympia-Qualifikation. Also den gleichen Betrag, den bereits am Tag zuvor Filzmoser abgestaubt hatte. "Die ersten Zähler sind schon eingesackt", meinte die Welserin, die sich speziell über ihren Sieg im Halbfinale gegen Miryam Roper freute.

Der kräfitgen Weltranglisten-Ersten aus Deutschland war sie zuletzt dreimal unterlegen. "Dieser Erfolg ist für das Selbstvertrauen ganz wichtig", meint die bald 34-Jährige.

Gelungenes Comeback

Erfreulich auch das Comeback von Tina Zeltner. Die Wimpassingerin hatte sich im Jänner einen Kreuzband-Einriss zugezogen. Nach einem Auftaktsieg über Ambar Gutierrez (MEX) scheiterte wie Filzmoser an Pavia, womit ihre Rückkehr durchaus als geglückt einzustufen war.

Für Hilde Drexler (bis 63 kg) reicht es nach einem Freilos ebenso nicht zu einem Kampfgewinn wie für den einzigen an den Start gegangenen ÖJV-Mann Marcel Ott (bis 81).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen