ÖHV-Damen zerlegen Türkei

Aufmacherbild

Österreichs Hockey-Damen-Nationalteam gewinnt das erste Platzierungsspiel beim World-League-Turnier (Phase zwei) in Dublin mit 6:0 (4:0) gegen die Türkei. Die Tore erzielen Zerbs (2), Thornblom, Sandner, Krüger und Rubas. Da Litauen im Parallelspiel gegen die Ukraine 2:0 gewinnt, geht es für ÖHV-Auswahl am Sonntag gegen die Baltinnen um Rang fünf. Da das Team die Olympia-Qualifikation bereits verpasst hat, zählt jeder Erfolg für die Weltrangliste bzw. einen Aufstieg in World-League-Phase drei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen