U21-Hockey-Team holt B-EM-Titel

Aufmacherbild
 

Für Österreichs Hockey-Nationalteams gibt es bei den U21-B-Europameisterschaften Licht und Schatten. Das Herren-Team sichert sich in Cernusco (Italien) ungeschlagen den Titel und steigt damit in die A-Gruppe der besten acht Nationen Europas auf. Im Finale setzt sich die rot-weiß-rote Auswahl am Samstagabend gegen Polen mit 4:2 durch. Die Damen-Mannschaft des ÖHV muss sich in Alexin (Russland) hingegen mit dem letzten Platz begnügen und steigt daher in die C-Division ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen