Hockey-Herren bei Heim-EM weiter

Aufmacherbild
 

Österreichs Hockey-Herren legen bei der Heim-Europameisterschaft in der Wiener Stadthalle einen Traumstart hin. Die rot-weiß-rote Auswahl schlägt am Eröffnungstag nach einem 7:4 über Schweden auch Vize-Europameister Tschechien mit 5:3. Damit ist Österreich in Gruppe B schlechtestenfalls Zweiter, womit der Aufstieg in das Halbfinale bereits vor dem abschließenden Pool-Match am Samstag (12:30 Uhr) gegen Polen fixiert ist. Polen schlägt Schweden im Parallel-Match mit 7:6 (2:6).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen