ÖHV-Damen verlieren EM-Auftakt

Aufmacherbild
 

Mit einer 1:3-Niederlage gegen Aserbaidschan starten Österreichs Hockey-Damen in die B-Europameisterschaft in Prag. Ein Doppelpack von Khatira Aliyeva (5., 31.) bringt die Nummer 19 der Weltrangliste gegen die Nummer 28 vor der Pause mit 2:0 in Führung. Anastasiya Tsyganska (43.) sorgt mit dem 3:0 bereits für eine Vorentscheidung. Post-Spielerin Nicole Tarnoczi (66.) gelingt nur noch Ergebnis-Kosmetik. Am Sonntag (15:45 Uhr) folgt das zweite Gruppenspiel gegen Wales.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen