Neuer Legionär im ÖHV-Team

Aufmacherbild
 

Österreichs Hockey-Nationalteam, welches ab 3. Juni in Bueonos Aires um das Olympia-Ticket für Rio 2016 spielt, darf sich über einen neuen, den insgesamt sechsten, Legionär freuen. Alexander Bele verlässt Österreichs Meister SV Arminen und wechselt zum Brüsseler Spitzenklub Royal Daring. Der 23-Jährige, der bislang 45 Mal für Österreichs Nationalteam auflief, erzielte heuer drei der sieben Europacup-Tore der Wiener, die im Achtelfinale am späteren Sieger Oranje Zwart scheiterten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen