Weltrekord-Flut bei Asienspielen

Aufmacherbild
 

Muskelspiele der Superlative: Die Weltrekord-Serie bei der Gewichtheber-Konkurrenz der Asienspiele im südkoreanischen Incheon reißt nicht ab. Die Taiwanesin Lin Tzu-chi lässt bei ihrem Sieg in der Klasse bis 63 kg zwei weitere Bestmarken purzeln. Im Stoßen schraubt sie den Rekord um zwei Kilogramm auf 145 kg und im Zweikampf um vier auf 257 kg hinauf. Die Gewichtheber haben bei den Asienspielen damit bisher für fünf neue Weltrekorde gesorgt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen