Pranz, Wohlgemuth in Hauptrunde

Aufmacherbild
 

Die heimischen Florettfechter Rene Pranz und Dominik Wohlgemuth erreichen bei der WM in Budapest die Runde der besten 64. Beide steigen mit ihren Leistungen in der Pool-Phase direkt in den Hauptbewerb auf. Moritz Hinterseer (unterliegt Kristof Szabados/HUN) und Johannes Poscharnig (Anthony Prymack/CAN) müssen über den Umweg der 128er-Runde die Segel streichen. Pranz trifft am Freitag im Kampf um den Aufstieg ins 1/16-Finale auf Andrei Pogrebniak (UKR), Wohlgemuth auf Sebastian Bachmann (GER).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen