Stiverne sichert sich WBC-Titel

Aufmacherbild

Der von Vitali Klitschko niedergelegte Schwergewichts-WM-Titel des Boxverbandes WBC hat einen neuen Besitzer. Der auf Haiti geborene 35-jährige Kanadier Bermane Stiverne erobert den WM-Gürtel mit einem Sieg über Chris Arreola (USA). Stiverne (24 Siege in 26 Kämpfen) gewinnt in Los Angeles durch technisches K.o. in der 6. Runde, in der er den 33-Jährigen zwei Mal zu Boden schickt. Für September ist nun ein Vereinigungskampf zwischen Stiverne und Mehrfach-Champion Wladimir Klitschko geplant.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen