Mayweather kämpft gegen Berto

Aufmacherbild

Nur wenige Monate nach dem Sieg im höchstdotierten Boxkampf aller Zeiten gegen Manny Pacquiao steigt Floyd Mayweather erneut in den Ring. Der US-Amerikaner will am 12. September den Weltmeistertitel im Weltergewicht gegen Andre Berto in Las Vegas erringen. "Ich bin bereit, der gesamten Welt zu zeigen, dass ich der Beste bin", gibt der 38-Jährige auf "Facebook" bekannt. Zuvor wurde bereits über ein Karriere-Ende des Superstars, der in seinen 48 Kämpfen ungeschlagen ist, spekuliert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen