Mayweather hört mit Kampf 49 auf

Aufmacherbild
 

"Der 49. ist mein letzter Kampf", betont Floyd Mayweather vor seinem Fight um die WM im Weltergewicht gegen US-Landsmann Andre Berto am 12. September. Sollte der 38-Jährige auch seinen letzten Kampf gewinnen, würde er den Rekord von Schwergewichtler Rocky Marciano egalisieren. Die Marke von 50-Profi-Siegen in Serie nimmt Mayweather nicht mehr ins Visier: "Meine Gesundheit ist wichtiger. Man kann viel Geld verdienen, aber es könnte sein, dass man nicht mehr reden, gehen oder denken kann."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen