Geierspichler holt WM-Bronze

Aufmacherbild

Österreichs Behindertensportler kehren mit sechs Medaillen von den IPC-Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Lyon zurück. Rollstuhl-Athlet Georg Tischler muss sich am Samstag im Kugelstoßen mit einer Weite von 9,47 Metern nur Karol Kozun (POL) geschlagen geben und holt Silber. Zum Abschluss gewinnt Rennrollstuhl-Ass Thomas Geierspichler nach Silber über 1.500 m die Bronzene im 400-m-Rennen. Die ÖBSV-Bilanz fällt mit einer Goldenen, drei Silbernen und zwei Bronzenen erfreulich aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen