Pistorius hofft auf Mediziner

Aufmacherbild
 

Als Vorbereitung auf seinen Mordprozess hat der südafrikanische Sprintstar Oscar Pistorius ein Team von Gerichtsmedizinern aus den USA verpflichtet. Eine Sprecherin teilt mit, dass die Ermittler mit den Anwälten des 26-jährigen Paralympics-Stars zusammenarbeiten, um die bestmögliche Grundlage für den im März startenden Prozess zu schaffen. Der an den Unterschenkeln amputierte Athlet gibt zu, das Model Reeva Steenkamp erschossen zu haben, spricht aber von einem tragischen Versehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen