World Series: Cards gleichen aus

Aufmacherbild

Die St. Louis Cardinals gleichen in der World Series aus. Der elffache Champion gewinnt Spiel zwei im Fenway Park zu Boston gegen die Red Sox mit 4:2 und stellt in der "best of seven"-Serie auf 1:1. Auf Seiten der Hausherren sorgt David Ortiz per Homerun für die zwischenzeitliche Führung der Sox (2:1), doch Matt Carpenters Hit und in Zuge dessen ein Fehlwurf von Pitcher Craig Breslow sorgen wieder für die Führung der Cards (3:2), die bis zum Ende hält. Spiel 3 steigt Samstag in St. Louis.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen