World Series: Royals 2:0 voran

Aufmacherbild

Die Kansas City Royals bezwingen die New York Mets in Spiel 2 der World Series 7:1 und stellen im "best of 7" auf 2:0. Nachdem die Gäste im vierten Inning durch Daniel Murphy scoren, ziehen die Hausherren im fünften Inning auf 4:1 davon, was den Tag von Mets-Pitcher Jacob de Grom beendet. Auf der anderen Seite wirft Johnny Cueto bis zum Schluss erfolgreich durch (am Ende ein "two-hitter"), im achten Inning stellt Kansas City noch auf 7:1. Ab Freitag geht die Endspiel-Serie in New York weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen