Baseball-Ass Halman erstochen

Aufmacherbild

Anhänger der internationalen Baseball-Szene stehen unter Schock. Der Niederländer Greg Halman, zuletzt beim MLB-Team Seattle Mariners unter Vertrag, wurde am Montag in Rotterdam erstochen. Der Tathergang ist noch völlig unklar, Halmans Bruder Jason wurde laut "NOS TV" nach einer Messerstecherei festgenommen. Laut Polizei wurde diese in den frühen Morgenstunden zu einem Einsatz gerufen, wobei der 24-jährige Halman aus einer Stichwunde blutend vorgefunden wurde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen