Hypo NÖ geht auf 40. Titel los

Aufmacherbild
 

Seit knapp 22,5 Jahren ist Serienmeister Hypo NÖ in der WHA ungeschlagen, ab Samstag geht die Südstadttruppe nun auf Titel Nummer 40 los. "Wir sind wahrscheinlich personell nicht so stark wie vergangene Saison und die Vorbereitung ist nicht optimal verlaufen. Wr. Neustadt, Stockerau und Dornbirn sind hingegen stärker geworden", stapelt Coach Ferenc Kovacs, trotz 378 Siegen en suite, tief. Die letzte Niederlage gab es am 29. März 1993 im Meister-Play-off daheim beim 16:18 gegen WAT Fünfhaus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen