ÖHB-Team im Playoff vs. Norwegen

Aufmacherbild
 

Österreichs Handball-Nationalteam bekommt Norwegen als Gegner für die WM-Playoffs zugelost. "Kein leichtes Los, aber wir haben trotzdem unsere Chancen, dass wir weiterkommen", so Max Wagesreiter. ÖHB-Präsident Gerhard Hofbauer meint: "Das ist einer der schwierigsten Gegner, den wir bekommen hätten können, aber wir gehen nach der EM mit Selbstvertrauen in dieses Duell." Die beiden Spiele gegen den die norwegische Auswahl, die bei der EM 13. wurde, finden am 7./8. Juni bzw. 14./15. statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen