Russland zittert um WM-Aufstieg

Aufmacherbild
 

Deutschland, Dänemark und Polen ziehen bei der Handball-WM in Katar ins Achtelfinale ein. Die Deutschen gewinnen in Gruppe D ihr Spiel gegen Argentinien mit 28:23 und sind am besten Weg, Gruppensieger zu werden. Polen hat gegen das bisher sieglose Saudi-Arabien keine Probleme und siegt klar mit 32:13. Dänemark schlägt Russland 31:28. Die Russen brauchen nun im letzten Gruppenspiel gegen Argentinien einen Sieg, um das Ticket für das Achtelfinale doch noch zu lösen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen