St. Pölten im Cup-Final-Four

Aufmacherbild

Die SU Katschberg-St. Pölten ist das erste Team, das sich fürs Final Four des ÖHB-Cups qualifizieren kann. Die Niederösterreicher schlagen die HSG Bärnbach/Köflach mit 27:25 (14:11), es ist der erste Saisonsieg über die Steirer. Trotz eines schnellen Fünf-Tore-Vorsprungs muss St. Pölten in Minute 42 das 18:18 hinnehmen und in der Schlussviertelstunde sogar einen Zwei-Tore-Rückstand drehen. Am Samstag gastiert Westwien in Ferlach, die restlichen beiden Tickets werden am 3.3. vergeben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen