Fivers im Cup-Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Titelverteidger Fivers WAT Margareten steht im Viertelfinale des österreichischen Handball-Cups. Die Wiener feiern im Duell der HLA-Klubs beim HC Linz einen 32:30(16:14)-Erfolg. Nach dem Seitenwechsel legen die Fivers einen Gang zu und liegen stets vier bis fünf Treffer in Front, das starke Finish der oberösterreichischen Gastgeber bleibt unbelohnt. Am 16. Dezember komplettiert der Sieger aus HC Fivers WAT Margareten/1b gegen Union Leoben das Cup-Viertelfinale.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen