ÖHB-Cup: Fivers eliminieren Hard

Aufmacherbild

Die Fivers WAT Margareten schalten Meister Hard im Achtelfinale des ÖHB-Cups aus. Die Wiener setzen sich vor eigenem Publikum klar mit 36:30 durch, bereits zur Halbzeit liegen sie mit 20:15 in Front. Nikola Bilyk ist mit elf Treffern der herausragende Mann bei den Hausherren, Vytautas Ziura steuert acht Tore bei. "Das war eine konzentrierte Leistung von der 1. Minute an. Vor allem im Angriff waren wir sehr gut", freut sich Fivers-Trainer Peter Eckl.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen