ÖHB-Juniorinnen verpassen U20-WM

Aufmacherbild

Die U20-Weltmeisterschaft der Handballerinnen im Sommer in Kroatien findet ohne Österreich statt. Die Mannschaft von Trainer Helfried Müller muss sich am Samstag im entscheidenden Qualifikationsspiel Schweden 20:26 (9:11) geschlagen geben und verpasst damit in Chieti/ITA den Gruppensieg. "Wir haben uns im Vergleich zum Auftaktspiel gegen Italien (18:19/Anm.) gesteigert, allerdings auch zwei Schwächephasen geleistet, aus denen die Schwedinnen Kapital schlagen konnten", resümiert Müller.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen