ÖHB-Team schießt die Briten ab

Aufmacherbild

Österreichs Handball-Herren haben sich auch im zweiten Aufeinandertreffen mit der Auswahl aus Großbritannien keine Blöße gegeben. Im Rückspiel der WM-Qualifikations-Gruppe 1 setzen sich die Mannen von Teamchef Patrekur Johannesson deutlich mit 40:24 durch. Bester Werfer für die rot-weiß-rote Mannschaft ist Magdeburg-Flügel Robert Weber, der zwölf Tore, davon drei Siebenmeter, erzielt. Schon das Hinspiel in Tulln haben die Österreicher ohne große Mühe mit 37:22 gewonnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen