Konkurrent von Wöss verlängert

Aufmacherbild
 

Der Bergische HC gibt die Vertragsverlängerung von Arnor Gunnarsson bekannt. Der Isländer, der derzeit wegen einer Gesichtsverletzung zum Zuschauen verdammt ist, unterzeichnet einen Kontrakt bis Juni 2016. Der 25-Jährige ist normalerweise Stammspieler auf Rechts Außen und hat den österreichischen Nationalspieler Richard Wöss auf die Bank verdrängt. Im Gegensatz zu Gunnarsson hat der gebürtige Wiener noch kein neues Arbeitspapier unterzeichnet. Sein Vertrag läuft im Juni 2014 aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen