Kiel gelingt die perfekte Saison

Aufmacherbild
 

Dem THW Kiel gelingt, was viele für unmöglich hielten. Die Norddeutschen gewinnen auch das letzte Spiel der Saison gegen den VfL Gummersbach und küren sich damit mit unfassbaren 34 Siegen aus 34 Spielen zum deutschen Handball-Meister. Die Norddeutschen bleiben als erste deutsche Profi-Mannschaft ohne Punktverlust und schließen damit eine hervorragende Saison mit dem Triple aus Meistertitel, Pokal und Champions League ab. Die SG Flensburg-Handewitt wird Zweiter, die Füchse Berlin Dritter.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen