Sieben Bozovic-Tore bei Pleite

Aufmacherbild
 

Ein starker Janko Bozovic ist für den TV Emsdetten im Auswärtsspiel gegen die HSG Wetzlar zu wenig. Das Tabellenschlusslicht der deutschen Handball Bundesliga muss sich den Mittelhessen 19:24 geschlagen geben. Bis zur 55. Minute sind die Gäste noch auf zwei Tore dran, in der Folge ziehen die Hausherren aber davon. ÖHB-Nationalspieler Bozovic gelingen dennoch sieben Treffer und ist somit hinter Wetzlars Linksaußen Kevin Schmidt (zehn Tore) bester Werfer der Partie.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen