Robert Weber baut Führung aus

Aufmacherbild

Robert Weber macht einen weiteren Schritt in Richtung Torjägerkrone der deutschen Handball-Bundesliga. Der ÖHB-Teamspieler steuert beim 32:24-Auswärtssieg des SC Magdeburg bei der TSG Friesenheim vier Treffer bei. Weber hält insgesamt schon bei 238 Treffern. Zweiter der Torschützenliste ist sein Landsmann Raul Santos (216 Tore, ein Spiel weniger). Magdeburg belegt nach 31 Runden den vierten Platz. Auf Rang drei und damit auf die Champions League fehlen lediglich zwei Zähler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen