Kieler Siegesserie gerissen

Aufmacherbild
 

Am 5. Spieltag der deutschen Handball-Bundesliga geht eine stolze Serie zu Ende. Der THW Kiel kommt gegen Füchse Berlin über ein 26:26 nicht hinaus, womit die Norddeutschen nach 40 Spielen in Serie erstmals nicht als Sieger vom Parkett gehen. Robert Weber (3 Tore) gewinnt mit Magdeburg gegen Roland Schlingers (4) Balingen-Weilstetten 36:30. Nikola Marinovic unterliegt mit Wetzlar Leader Rhein-Neckar Löwen 29:31. Neuhausen kassiert mit Thomas Bauer eine 24:28-Heimniederlage gegen Göppingen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen