"Team94" remisiert gegen Schwaz

Aufmacherbild
 

Das Junioren-Handball-Nationalteam "Team94" sorgt beim ersten Test gegen HLA-Klub Schwaz dank eines 29:29 für eine Überraschung. Die ÖHB-Junioren führen zur Pause mit 15:14. Im zweiten Spielabschnitt ziehen die Tiroler bis auf fünf Tore davon. Dank eines starken Finish reicht es für "Team94" schlussendlich zum Unentschieden. Bester Werfer bei der ÖHB-Auswahl ist Bilyk mit sieben Treffern. Das Junioren-Team testet in Vorbereitung auf die Heim-EM 2014 gegen sämtliche HLA-Teams.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen