Schwaz engagiert Spielertrainer

Aufmacherbild

Schwaz Handball Tirol trennt sich von Trainer Erwin Gierlinger, der die Silberstiere die letzten zwei Saisonen als Cheftrainer betreut hat. "Er hat stets die Ruhe bewahrt und viele Dinge richtig gemacht. Dennoch sahen wir die Zeit für einen Umbruch gekommen. Mit Erwin verlieren wir nicht nur einen sportlichen Fachmann, sondern auch eine tolle Persönlichkeit", sagt Sportdirektor Thomas Linter. In Zukunft wird Kresimir Marakovic als Spielertrainer die Geschicke bei den Tirolern leiten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen