Souveräner Auftakt-Sieg von Hard

Aufmacherbild
 

Der HC Hard feiert im Viertelfinale der Handball Liga Austria (HLA) einen Auftakt nach Maß. Der Titelverteidiger setzt sich im ersten Spiel der "best-of-three"-Serie gegen den HC Linz souverän mit 35:21 durch. Seiner Favoritenrolle ebenso gerecht wird Westwien, das Leoben mit 34:28 bezwingt. Die Fivers aus Margareten gewinnen gegen Schwaz mit 35:31. UHK Krems setzt sich gegen Bregenz auswärts knapp mit 27:26 durch. Die zweiten Viertelfinal-Spiele finden am 28. April statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen