Fivers bleiben ungeschlagen

Aufmacherbild

Zum Abschluss der 6. Runde der HLA feiern die Fivers Margareten einen klaren 33:26-Auswärtserfolg bei Schlusslicht Bärnbach/Köflach. Die Gastgeber liegen nach 17 Minuten bereits 3:11 in Rückstand, bis zur Halbzeit können sie dank sieben Arnaudovski-Treffern immerhin auf 13:17 verkürzen. Im zweiten Abschnitt kommt Bärnbach/Köflach kurzzeitig sogar bis auf ein Tor heran, der Ausgleich soll aber nicht gelingen und so bleiben die Fivers mit drei Siegen und drei Unentschieden weiter ungeschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen