Fivers bleiben ungeschlagen

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss der 6. Runde der HLA feiern die Fivers Margareten einen klaren 33:26-Auswärtserfolg bei Schlusslicht Bärnbach/Köflach. Die Gastgeber liegen nach 17 Minuten bereits 3:11 in Rückstand, bis zur Halbzeit können sie dank sieben Arnaudovski-Treffern immerhin auf 13:17 verkürzen. Im zweiten Abschnitt kommt Bärnbach/Köflach kurzzeitig sogar bis auf ein Tor heran, der Ausgleich soll aber nicht gelingen und so bleiben die Fivers mit drei Siegen und drei Unentschieden weiter ungeschlagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen