Krems weiterhin neben der Spur

Aufmacherbild

Der UHK Krems kommt in der neuen Saison der Handball-Liga Austria weiterhin nicht auf Touren. Die Niederösterreicher kassieren am 4. Spieltag mit 33:37 zu Hause gegen Linz die bereits 3. Niederlage. West Wien übernimmt durch ein 29:28 bei Bärnbach/Köflach zumindest vorübergehend die Tabellenführung von Hard, das am Dienstag Tirol empfängt. Die Fivers mühen sich in der Hollgasse gegen Leoben zu einen 33:32-Erfolg. Bregenz siegt in Schwaz dank neun Wassel-Toren mit 30:25.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen