Paarlauf an der HLA-Spitze

Aufmacherbild

Der Grunddurchgang der Handball-Liga Austria (HLA) wird immer mehr zum Paarlauf. Meister Hard schlägt in der 16. Runde den Dritten Westwien 25:20 (13:11). Währenddessen weist Verfolger Fivers zu Hause Ferlach/I. klar 36:24 in die Schranken. Damit beträgt Rückstand Westwiens auf den Stadtrivalen bereits vier Zähler, auf Hard sind es deren sechs. Eine Wende nimmt das Spiel in Linz zwischen dem HC und den Gästen aus Krems. Die Hausherren führen nach 16 Minuten 10:4, verlieren aber 27:32.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen