Punkteteilung im Ländle-Derby

Aufmacherbild

Meister HC Hard und Bregenz Handball trennen sich zum Abschluss der 14. Runde mit 26:26. Die Partie ist vor allem im ersten Durchgang geprägt von einigen Härte-Einlagen. So müssen Mrvaljevic, Frühstück (beide Bregenz) und Tanaskovic (Hard) mit Rot das Parkett verlassen. Zur Pause führen die Bregenzer noch mit 15:11, im Laufe des zweiten Durchgangs kommt Hard heran. Neun Sekunden vor dem Ende hat Watzl per Siebenmeter die Chance auf den Bregenzer Siegtreffer, er scheitert aber an Doknic.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen