Ferlach deklassiert Krems

Aufmacherbild

Eine kleine Überraschung gibt es am Samstag in der zwölften Runde der HLA. Aufsteiger SC Kelag Ferlach feiert einen souveränen 30:16 (14:4)-Heimerfolg über die Moser Medical UHK Krems. Ferlach-Obmann Walter Perkounig schwärmte: "Das war ein Sieg der Verteidigung! Unglaublich, was Tormann Stockbauer gehalten hat. Seine Quote lag bei 80 Prozent!" Ferlach liegt in der Tabelle mit acht Punkten als Siebenter noch sechs Zähler hinter den sechstplatzierten Kremsern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen